Kurt Friedrich war Dozent für Ökologie und Nachhaltigkeit | Industriedesign & Kommunikationsdesign am Fachbereich Gestaltung der Hochschule Darmstadt (h_da – 2014-16). Fünf Semester in Folge übernahm er den Kurs für nachhaltiges Denken und Gestalten. Begleitend zu den Lehrveranstaltungen gibt es einen geführten Internet-Blog, auf dem Arbeiten, Abgaben und Informationen geteilt werden.
Der Blog ist öffentlich, informieren Sie sich über die Beiträge zum Thema – Design & Ökologie.

Das Thema ist Nachhaltigkeit, es geht darum selbst zu denken und eigene Erfahrungen zu machen. Ich halte keine Frontalvorlesung, meine Kurse gleichen eher einem Workshop mit viel Eigenverantwortung und Dialog. Ich belehre die Studierenden nicht, ich biete Denkanstöße und Impulse auf Augenhöhe und im besten Falle kommt die Kugel bei den Studierenden ins rollen.

Kursbegleitender Blog

Teambildung

Im Laufe des Semesters werden die Studierenden mit verschiedenen Arbeits- und Teammethoden konfrontiert. Spielerische Übungen lockern dabei das Arbeitsklima auf und sorgen für eine intensivere Kommunikation.

Workshop

Für alle Studierenden ist die Unterrichtsteilnahme Pflicht, denn nur wer körperlich anwesend ist, kann Informationen und Anregungen aus dem Kurs mitnehmen. Es ist wichtig sich selbst auf das Thema einzulassen, und durch den gegebenen Impuls angeregt werden, neues zu Erfahren und sich zu informieren.

Kochen

Das gemeinsame Kochen ist für alle Teilnehmenden immer wieder eine Herausforderung wie auch eine Bereicherung. Von der Auswahl des Menüs (unter Berücksichtigung von Unverträglichkeiten, Allergien, etc.) über das Einkaufen, bis hin zum Kochen übernehmen die Studierenden die Organisation und Verantwortung.
Das Ereignis war für alle ein Erfolg. Tolle Feste auf kulinarischer wie auch auf sozialer Ebene.

Exkursionen

Durch verschiedenste Exkursionen, werden Einblicke in Geschäftstätigkeiten, kleine bis Mittelständische Unternehmen sowie städtische Einrichtungen ermöglicht. Die Nähe zur Realität wird hierbei ganz deutlich und schärft den Blick auf das Thema.

Vorträge

Organisierte Vorträge innerhalb der Semesterkurse, sowie auch Vortragsreihen innerhalb der Hochschule (öffentlich zugänglich) bieten den Studenten viel Möglichkeit mit anderen Mitmenschen in den Dialog zu kommen und Informationen direkt verarbeiten und vermitteln zu können.