Neue Taschenmarke
Von der Fahrradtasche zum Modeprodukt

zwei wurde als Projekt 2008 gestartet von ID4 Markenagentur und Riese & Müller, bei dem die Kernkompetenzen jeder Firma in einem gemeinsamen Produkt verschmelzen sollten. Die Marke „zwei“ wurde mit der „mobile-Serie“ geboren, eine modische Tasche, die sich leicht und komfortabel mit einem „Klickfix-Adapter“ an jedem Fahrrad befestigen und abnehmen lässt. In enger Zusammenarbeit mit Riese & Müller entwickelten wir sämtliche Maßnahmen der Marke, vom Namen über das Erscheinungsbild (Grafik / kraenk) bis zu den Produktions- und Vertriebsabläufen.

Die Fahrradtaschen-Kollektion wurde in Folge abgelöst von modischen, weiblichen Umhängetaschen, Shopper, Businesstaschen (Laptop), Geldbörsen und weiteren Accessoires. Die Markenkommunikation orientiert sich an den Themenfeldern Freunde, Familie, Gemeinschaft und steht für ein freundliches, selbstverständliches und vertrautes Image.

Wettbewerbe

2007
Designpreis der Bundesrepublik Deutschland nominiert vom Rat für Formgebung, Frankfurt 2007

2007
Taschenmarke zwei – Brand New Award
ISPO 2007, München